17. Hermann-Baaken-Pokal – 17.11.2017

17. Hermann-Baaken-Pokal  –  17.11.2017

Die siebzehnte Auflage unseres Vereinsturniers gewann Dorothee Benninghoff (+70) vor Rolf Meyer (+68) und Michael Schwarz (+48).
Den von Andreas Birtigh gestifteten Sonderpreis gewann Dieter Biersching (-40). Er war der Punktzahl, die Turniernamensgeber Hermann Baaken sen. an seinem letzten Spielabend bei uns erziehlt hatte (-42), am nächsten.

Schwarz-Solo Nr. 21 – Buben-Solo

Nur knapp 4 Monate hat es gedauert bis es Kiwi zu bunt wurde.

Mit folgenden Karten sagte er diesen Buben-Solo an Positon 1 schwarz an – herzlichen Glückwunsch !!

Nun die Kardinalfrage – wie ist die optimale Spielweise ? – ist nicht ganz so einfach wie es aussieht. Im ersten Stich fallen übrigens alle Buben raus.

DMM – Finale am 12.11.2017

WES DDRN 2 erreichte den hervorragenden 4. Platz im Finale der besten 8.

Deutscher Mannschaftsmeister 2017 sind unsere Freunde von Karlchen 92.

Herzlichen Glückwunsch !!

Es spielten Oliver Biersching (-22), Andreas Birtigh (-6), Frank Bruns (-83), Axel Eimers (+26) und Wolfgang Jetzki (-3).

Bilder und ein nettes Video im Artikel.

Weiterlesen

DMM – Halbfinale am 11.11.2017

F I N A A A L E !!!

WES DDRN 2 erreicht das Finale in unserem Heimlokal bei Tina mit einem überzeugenden 1. Platz im Halbfinale.

Es spielten: Andreas Birtigh (-48), Frank Bruns (-40), Axel Eimers (+109), Wolfgang Jetzki (+36) und Oliver Biersching (+5).

Morgen treffen Sie auf unsere Freunde von Karlchen 92, die Götter mit Ossi und Darmstadt im Kampf um den Titel.

Wir hoffen morgen ab 9:00 Uhr auf reichlich Unterstützung durch unsere Vereinsmitglieder !

Bilder gibt es im Artikel.

Weiterlesen

DEM 23. & 24.9.2017 in Bonn

DEM 23. & 24.9.2017 in Bonn

Mit sieben Spielern gingen wir bei der Deutschen Einzelmeisterschaft 2017 in Bonn an den Start. Nach dem ersten Tag lag Frank Bruns auf dem dritten Platz. Diesen konnte er nicht ganz halten und wurde am Ende fünfter (+140 Punkte). Dieses tolle Ergebnis rundete Dirk Hörnemann mit dem neunten Platz (+125) ab. Soviel zu den positiven Seiten dieser DEM. Etwas Pech hatten leider Jörg Amerkamp (+80) und Christian Romahn (+74). Mit den Plätzen 34 und 36 verpassten sie die direkte Quaalifikation (bis Platz 32) für die Endrunde im nächsten Jahr denkbar knapp. Die weiteren Platzierungen unserer Spieler: Ralf Schulten (57/+42), Frank Verbeet (70/+18) und Rolf Meyer (91/-1).
Deutscher Meister wurde Michael Lehmann (MS DCM, +212) vor Michael Helbig (M WB, +182) und Rainer Thiel (HH HDHH, +165)

Ergebnis DEM vom 23.+24.09.2017

Weiterlesen

DMM-Achtel- und Viertelfinale – 09.-10. September 2017

DMM-Achtel- und Viertelfinale – 09.-10. September 2017

WES DDRN 2 steht im HALBFINALE !!

Die Sensation ist perfekt. Nach 1999 steht zum zweiten mal eine unserer Mannschaften im Finalwochenende der Deutchen Mannschftsmeisterschaften. Unsere 4 Helden qualifizierten sich im Achtelfinale in einer ausgeglichenen Gruppe für die nächste Runde. Im Viertelfinale belegten wir hinter unseren Freunden von Karlchen92 den zweiten Platz in einer sehr starken Gruppe. Es spielten Frank Bruns, Oliver Biersching, Wolfgang Jetzki und Andreas Birtigh.

Weiterlesen

19. Weseler Stadtmeisterschaften am 02.09.2017

PlatzNamePunkte
1Andreas Birtigh106
2Eckbert Leiers39
3Harald Mielke25
4Ralph Sprenger22
5Wolfgang Jetski20
6Dieter Biersching19
7Ralf Schulten13
8Jörg Dupslaff11
9Bernhard Klein-Hitpaß9
10Oliver Biersching9
11Jörn Winter4
12Karl-Heinz Stenck0
13Jörg Amerkamp-8
14Bastian Robeck-11
15Jürgen Stahlhauer-18
16Markus Scholten-26
17Gerdi Amerkamp-30
18Birgit Blaswich-37
19Erika van Dreuten-67
20Heinz Leudung-80

10. Doko-Party – 07.07.2017

Karlchen 92 gewinnt die zehnte Auflage der Doko-Party mit +34. Insgesamt waren 38 Teilnehmer dabei. Bilder usw. ——->

Weiterlesen

Schwarz-Solo Nr. 20 – Asse-Solo

Nach ziemlich genau einem Jahr war es endlich mal wieder soweit.
Rolf Meyer spielte dieses Asse-Solo zur Lust an Position 1.
Etwas schwitzen musste er noch, da an Position 4 auch eine Vorbehalt gemeldet wurde – es war zum Glück nur eine Hochzeit. Die Schwarzabsage vor dem 1. Stich hat er natürlich auch nicht weggelassen 🙂  Herzlichen Glückwunsch !

Markus „Ossi“ Scholten gewinnt sein 1. Turnier in Rostock

Markus „Ossi“ Scholten gewinnt am 01.07.2017 das Ranglistenturnier in Rostock.
Beim 10. Warnow-Pokal waren 60 Teilnehmer am Start.

Nach all den Jahren endlich mal ein Turniersieg für unseren „Ossi“

Platz Spieler Verein Punkte
1 Markus Scholten GÖ TTER +110
2 Dirk van der Wehr B FUEX +83
3 Gerald Pfleger HH FUBU +80