14.01.2006 Ranglistenturnier Mülheim

96 Teilnehmer

Ein perfekter Start ins neue Doko-Jahr. Mit Markus Günther gewinnt der vierte Spieler unseres Vereins ein Ranglistenturnier. So kann es in 2006 gerne weitergehen …

1. Markus Günther +92 WES DDRN
2. Burkhard Klein +80 WES K92
3. Olaf Siffert +79 W KD
. . .
12. Thomas Willmann +59 WES K92
26. Frank Bruns +29 WES DDRN
36. Matthias Lutz +10 WES DDRN
40. Klaus-Dieter Herbst +7 WES K92
48. Luzie Kawaters -1 WES DDRN
50. Markus Scholten -2 WES DDRN
56. Rolf Meyer -9 WES DDRN
73. Tanja Mölders -33 WES DDRN
76. Norbert Mours -36 WES DDRN
96. Arno van de Loo -124 WES K92
Na, wen haben wir denn hier?

15.01.2006 Ranglistenturnier Kamp-Lintfort Open

92 Teilnehmer
Bei diesem Turnier war Markus Scholten erstmals als Schiedsrichter im Einsatz. Sein Fazit: „Spielen macht deutlich mehr Spaß.“

1. Rolf-Dieter Herwig +99 KS FUKS
2. Olaf Siffert +98 W KD
3. Thomas Willmann +92 WES K92
. . .
35. Thomas Kubis +13 WES DDRN
36. Hermann Baaken +11 WES K92
42. Markus Günther +5 WES DDRN
43. Norbert Mours +4 WES DDRN
55. Frank Bruns -11 WES DDRN
64. Luzie Kawaters -25 WES DDRN
77. Tanja Mölders -53 WES DDRN
81. Klaus-Dieter Herbst -62 WES K92
83. Matthias Lutz -63 WES DDRN
86. Rolf Meyer -72 WES DDRN

17.01.2006 Jahreshauptversammlung 2006

Die 22 erschienen Mitglieder erlebten, dem Kassenprüfungsbericht sei dank, eine ungewöhnliche JHV. Bei den Vorstandswahlen ergaben sich keine Veränderungen. Alle Vorstandsmitglieder wurden in ihrem Amt bestätigt. 1. Vorsitzender blieb Oliver Biersching, sein Vertreter ist Thomas Kubis. Schriftführer ist weiterhin Frank Bruns, die Kasse führt Michael Schwarz. Als Beisitzer gehört Ralf Schulten erneut dem Vorstand an.

21.01.2006 Vereinsfeier -Ritteressen-

Zum Vereinsfest 2005 😉 trafen sich ca. 30 Vereinsmitglieder & Partner in der Gaststätte „Hohes Ufer“ in Hünxe. Zu dem deftigen Essen wurde u.a. Schnupftabak gereicht.

Die letzten „Ritter“ hielten sich bis zum Rauswurf um ca. 01:00 Uhr aufrecht. Auch Rolf hat es schweren Herzens überwunden, das ihm sein Absacker verweigert wurde. (Dabei war in der Flasche wirklich fast nichts mehr drin … )

Gut gegessen …
Fröhliches Treiben

28./29.01.2006 1. & 2. Spieltag Bundesliga in Braunschweig

In diesem Jahr treten wir zum ersten mal, in einer Spielgemeinschaft mit WES K92, in der Doppelkopf-Bundesliga an. …..und wir werden Deutscher Meister 🙂

Ergebnis vom 28.01.2006

1. MI CMDF II +152 4 WP
2. WES K92/DDRN +42 3 WP
3. BS NON +39 2 WP
4. MI CMDF I -236 1 WP

Es spielten: Markus Scholten (+54 Punkte/4 Runden), Thomas Kubis (-13/2), Hermann Baaken (+62/4), Ralf Wallutis (-38/2), Carsten Matthies (-23/4)

Ergebnis vom 29.01.2006

1. BS NON +72 4 WP
2. MI CMDF I +70 3 WP
3. MI CMDF II +34 2 WP
4. WES K92/DDRN -176 1 WP

Es spielten: Markus Scholten (+63 Punkte/4 Runden), Thomas Kubis (-73/4), Hermann Baaken (-91/4), Ralf Wallutis (-41/2), Carsten Matthies (-34/2)

12.02.2006 1. Vorrunde DMM

Wir starten als einziger Verein im Deutschen Doppelkopf Verband mit vier Teams in den Wettbewerb. Wie im Vorjahr schaffen alle die Qualifikation für die zweite Vorrunde. So kann´s weiter gehen …

Ergebnis Gruppe 12 in Soest

1. ESW DFB I +187
2. WES DDRN II +12
3. E GD88 I -69
4. SO RDSO I -130

Es spielten: Werner Kiewitz (-43), Detlef van Dellen (-28), Rolf Meyer (+29), Heiner Müller (+54).

Ergebnis Gruppe 14 in Kassel

1. DU ZHN I +52
2. WES DDRN I +4
3. KS FUKS I -24
4. W HIT I -32

Es spielten: Matthias Lutz (-49), Markus Günther (+120), Tanja Mölders (-23), Luzie Kawaters (-44).

Ergebnis Gruppe 15 in Bonn

1. WES DDRN III +175
2. MS DCM I +53
3. BOT DKC I +53
4. BN FURH II -281

Es spielten: Markus Scholten (+23), Axel Eimers (+104), Dirk Hörnemann (+18), Thomas Kubis (+30).

Ergebnis Gruppe 16 in Wesel

1. WES LIPK I +95
2. WES DDRN IV +39
3. WES K92 I -47
4. GM RADE II -87

Es spielten: Frank Bruns (-15), Ralf Schulten (+12), Michael Schwarz (-5), Norbert Mours (+47).

19.02.2006 Ranglistenturnier in Celle

88 Teilnehmer
Die weite Reise hat sich nicht wirklich gelohnt …

1. Annerose Steuerwald +160 OHA BURG
2. Arne Kleemann +111 BS 1DDC
3. Susanne Ingenhorst +109 LG LÜLÜ
. . .
56. Hermann Baaken -18 WES K92
72. Klaus-Dieter Herbst -38 WES K92
86. Dorothee Benninghoff -87 WES DDRN

04./05.03.2006 3. & 4. Spieltag Bundesliga in Kamp-Lintfort

Nach den 4 Wertungspunkten vom 1. & 2. Spieltag wurden an diesem Spieltag 5 Punkte erspielt.

Ergebnis vom 04.03.2006

1. MZ DR +139 4 WP
2. BS 1DDC/CBDF +39 3 WP
3. MH/DU FUKS/ZHN +17 2 WP
4. WES K92/DDRN -195 1 WP

Es spielten: Markus Scholten (-98 Punkte/4 Runden), Dirk Hörnemann (-13/4), Hermann Baaken (-14/2), Klaus-Dieter Herbst (+2/2), Thomas Willmann (-72/4)

Ergebnis vom 05.03.2006

1. WES K92/DDRN +101 4 WP
2. MH/DU FUKS/ZHN +15 3 WP
3. BS 1DDC/CBDF -33 2 WP
4. MZ DR -83 1 WP

Es spielten: Markus Scholten (+9 Punkte/4 Runden), Thomas Willmann (-10/4), Hermann Baaken (+33/4), Guido Frieters (+69/4)

04./05.03.2006 Bundesligaqualifikation in Eschwege

Mit +164 landete Heiner Müller auf dem zweiten Platz der Einzelwertung an diesem Wochenende.

Platz Mannschaft Gesamt – Punkte Gesamt – Platzziffer Spieltag 1 Spieltag 2
Spiel- Punkte Platz -Ziffer Spiel- Punkte Platz- Ziffer
1 ESW DFB +295 5 246 1 49 4
2 OL DOKO / HB EBDC +190 6 111 4 79 2
3 W KD +170 7 125 2 45 5
4 OHA BURG +131 9 122 3 9 6
5 MS DCM +87 6 6 5 81 1
6 WES DDRN +11 9 -42 6 53 3
7 KS FUKS -173 16 -147 8 -26 8
8 BS CMDF / BS 1DDC -192 16 -88 7 -104 9
9 WES K92 -196 17 -182 10 -14 7
10 EL VA -323 19 -151 9 -172 10
Name 1. Tag 2. Tag Gesamt
Heiner Müller +68 +96 +164
Markus Günther -12 -23 -35
Matthias Lutz +56 -25 +31
Rolf Meyer -154 +5 -149

07.03.2006 Schwarz-Solo Nr. 7

Arne Kolkmann spielte den siebten Schwarz-Solo seit Vereinsgründung. Mit folgenden Karten wurden der Damen-Solo mit 33 Punkten gewonnen: Kreuz Dame, Pik Dame, Pik Dame, Herz Dame, Karo Dame, Pik As, Herz As, Herz As, Herz Zehn, Herz König, Herz Bauer, Herz Bauer

10.03.2006 9. Weseler Stadtmeisterschaft

wie ist das gefallen?

 

v.l.: Markus Scholten, Markus Günther, Hansi Böhnisch  … 
1. Markus Günther +86 WES DDRN
2. Markus Scholten +72 WES DDRN
3. Hans Böhnisch +63 o.V.
4. Wolfgang Jetzki +50 WES DDRN
5. Frank Hüsken +47 WES LIPK
6. Detlef van Dellen +42 WES DDRN
7. Franz-Josef Wienemann +41 o.V.
8. Rolf Schanzmann +40 o.V.
9. Klaus-Dieter Herbst +37 WES K92
10. Andre van der Velden +37 WES DDRN
11. Karl-Heinz Leibner +37 o.V.
12. Gerti Slickers +37 o.V.
13. Meike Schönig +30 o.V.
14. Rolf Meyer +29 WES DDRN
15. Thomas Krumme +27 o.V.
16. Thomas Kubis +24 WES DDRN
17. Ralf Schulten +19 WES DDRN
18. Sigfried Bruns +18 o.V.
19. Dirk Hörnemann +15 WES DDRN
20. Peter Wefelnberg +15 o.V.
21. David Schmellenkamp +13 o.V.
22. Robert Leurs +12 o.V.
23. Dorothee Benninghoff +12 WES DDRN
24. Magdalena Verzay +10 o.V.
25. Klaus Schink +9 WES DDRN
26. Jörg Filges +7 o.V.
27. Matthias Lutz +5 WES DDRN
28. Axel Arnstadt +4 o.V.
29. Constanze Teeuwen +1 o.V.
30. Dagmar Bühler -3 o.V.
31. Harald Drießen -9 o.V.
32. Peter Baumann -12 o.V.
33. Andrea Gossens -12 o.V.
34. Burkhard Klein -16 WES K92
35. Ingo Moritz -16 WES K92
36. Johann Ebbert -23 o.V.
37. Johannes Wienemann -23 o.V.
38. Monika Dyllong -25 o.V.
39. Karl-Heinz Stenk -25 o.V.
40. Erich Wengeter -28 o.V.
41. Frank Bruns -37 WES DDRN
42. Georg Harke -37 WES DDRN
43. Werner Köhler -42 WES DDRN
44. Arno van de Loo -43 WES K92
45. Werner Kiewitz -45 WES DDRN
46. Oliver Biersching -45 WES DDRN
47. Irmchen Lahnor -50 o.V.
48. Heiner Müller -50 WES DDRN
49. Hans-Gerd Ressing -62 o.V.
50. Elisabeth Böcker -67 o.V.
51. Jürgen Thümer -77 WES DDRN
52. Karl-Georg Scholten -92 o.V.

23.04.2006 Ranglistenturnier Bielefeld

68 Teilnehmer

1. Guido Weßels +98 MS DCM
2. Johannes Mehring +80 BI SSIG
3. Oliver Genull +71 BS 1DDC
. . .
4. Thomas Kubis +69 WES DDRN
11.Hermann Baaken +51 WES K92
15.Burkhard Klein +44 WES K92
16.Markus Günther +36 WES DDRN

29./30.04.2006 Regionalmeisterschaft West in Kamp-Lintfort

104 Teilnehmer (39 Qualifikationsplätze) Neben den bereits qualifizierten Markus Scholten und Thomas Kubis fahren Georg Harke, Ralf Schulten, Dirk Hörnemann und Heiner Müller zur Deutschen Einzelmeisterschaft nach Braunschweig. Einen herzlichen Glückwunsch an Hermann Baaken zum zweiten Platz.

1. Wilhelm Kreh + 259 GM RADE
2. Hermann Baaken + 227 WES K92
3. Michael de Kok + 182 BOT DKC
. . .
18. Georg Harke + 73 WES DDRN
19. Ralf Schulten + 71 WES DDRN
30. Dirk Hörnemann + 47 WES DDRN
31. Heiner Müller + 45 WES DDRN
49. Frank Bruns + 17 WES DDRN
51. Tanja Mölders + 11 WES DDRN
58. Norbert Mours – 5 WES DDRN
74. Burkhard Klein – 50 WES K92
78. Luzie Kawaters – 55 WES DDRN
84. Werner Kiewitz – 75 WES DDRN
90. Thomas Willmann – 105 WES K92

07.05.2006 2. Vorrunde DMM

Von den gestarteten vier Mannschaften schaffte nur Team DDRN I die Qualifikation für das Achtelfinale. Die anderen Mannschaften stürzten mit zusammen -611 Punkten ab. Ein Dank an Klaus Schink für das kurzfristige Aushelfen. Dabei sein ist alles.

Ergebnis Gruppe 8 in Wesel

1. GM RADE I +198
2. WES DDRN I +62
3. MK FUX I -76
4. WES LIPK I -184

Es spielten: Matthias Lutz (-4), Markus Günther (+52), Tanja Mölders (+52), Luzie Kawaters (-38).

Ergebnis Gruppe 9 in Bonn

1. AC DCC I +132
2. BN FURH II +110
3. MS DCM I +40
4. WES DDRN II -282

Es spielten: Werner Kiewitz (+0), Klaus Schink (-194), Rolf Meyer (-103), Heiner Müller (+15).

Ergebnis Gruppe 12 in Duisburg

1. DU ZHN I +71
2. W KD II +39
3. MI CMDF I +11
4. WES DDRN III -121

Es spielten: Markus Scholten (-20), Axel Eimers (-19), Dirk Hörnemann (-68), Thomas Kubis (-14).

Ergebnis Gruppe 13 in Düsseldorf

1. W KD I +250
2. E GD88 I +2
3. D DRAD I -44
4. WES DDRN IV -208

Es spielten: Georg Harke (-84), Ralf Schulten (-68), Oliver Biersching (-20), Norbert Mours (-36).

20./21.05.2006 5. & 6. Spieltag Bundesliga in Frankfurt

Mit nur vier Wertungspunkten am dritten Doppelspieltag ist ein Abstiegsplatz nur noch zwei Punkte entfernt.

Ergebnis vom 20.05.2006

1. DA JA80 +46 4 WP
2. WES K92/DDRN +6 3 WP
3. BOT DKC -8 2 WP
4. F BIFÜ/JAN -44 1 WP

Es spielten: Markus Scholten (+6 Punkte/4 Runden), Klaus-Dieter Herbst (-6/4), Hermann Baaken (+61/4), Ralf Wallutis (-55/4)

Ergebnis vom 21.05.2006

1. DA JA80 +129 4 WP
2. F BIFÜ/JAN +121 3 WP
3. BOT DKC -45 2 WP
4. WES K92/DDRN -205 1 WP

Es spielten: Markus Scholten (-85 Punkte/4 Runden), Klaus-Dieter Herbst (-65/4), Hermann Baaken (-24/4), Ralf Wallutis (-31/4)

11.06.2006 Ranglistenturnier in Minden

52 Teilnehmer

1. Udo Bänsch +107 BI SSIG
2. Marcus Weber +75 HB EBDC
3. Lydia Schröder +71 MS DCM
. . .
35. Dorothee Benninghoff -14 WES DDRN

17.06.2006 Ranglistenturnier in Lüneburg

64 Teilnehmer

1. Nils Weller +97 W HIT
2. Anja Hennke +81 CE CEFÜ
3. Alfred Beinlich +70 OHA 1ODF
. . .
28. Matthias Lutz +9 WES DDRN

18.06.2006 Ranglistenturnier in Hamburg

64 Teilnehmer

1. Frank Lauterbach +99 HB EBDC
2. J��rg Schmidt +86 HB EBDC
3. Dirk Weber +86 BS CBDF
. . .
8. Matthias Lutz +61 WES DDRN

01.07.2006 Ranglistenturnier Taunuspokal

68 Teilnehmer

1. Andreas Vonrüden +98 GM RADE
2. Sabine Domin +93 E GD88
3. Eberhard Schmidt +75 HD SK95
. . .
8. Renate Artmannselm +55 E GD88
21.Markus Günther +21 WES DDRN
28.Luzie Kawaters +6 WES DDRN
34.Matthias Lutz +1 WES DDRN

02.07.2006 Ranglistenturnier in Mainz

72 Teilnehmer

1. Christian Bolik +152 W WAS
2. Jörg Platzek +137 W WAS
3. Ralf Schmidt +117 BOT DKC
. . .
39.Matthias Lutz -15 WES DDRN
50.Renate Artmannselm -39 E GD88
52.Luzie Kawaters -47 WES DDRN

22.07.2006 Sommerlochturnier in München

64 Teilnehmer

1. Monika Gompf +106 DA JA80
2. Hans-Peter Gompf +99 DA JA80
3. Eckehard Reinhold +96 M LUSO
. . .
41.Luzie Kawaters -23 WES DDRN
54.Matthias Lutz -41 WES DDRN

23.07.2006 Biergartenturnier in München

60 Teilnehmer

1. Marina Pudil +88 BS CBDF
2. Horst Kildau +79 F BIFÜ
3. Elke Krist +77 DA JA80
. . .
23.Matthias Lutz +18 WES DDRN
24.Luzie Kawaters +16 WES DDRN

05.08.2006 PPP-Tage in Wesel

Unsere siebte Teilnahme am Weseler Stadtfest wurde von perfektem Wetter begleitet. Aus diesem Grund war der Besucherstrom so groß wie selten. Es wurden zahlreiche Gespräche mit Doko-Interessierten geführt. Viele nutzten ebenfalls die Gelegenheit eine „Proberunde“ mitzuspielen. Ein Dank gilt allen Helfern & Bäckern (Ellen & Michaela)

Info-Stand
Klaus Schink & Jürgen Thümer

 

05.08.2006 Ranglistenturnier in Hamburg

56 Teilnehmer
Luzie Kawaters holten den zweiten Turniersieg für unseren Verein in diesem Jahr. Die weite Anreise hat sich gelohnt. Herzlichen Glückwunsch.

1. Luzie Kawaters +98 WES DDRN
2. Marina Pudil +97 BS CBDF
3. Marcus Weber +71 HB EBDC

06.08.2006 Ranglistenturnier in Lübeck

52 Teilnehmer

1. Michael Althoff +99 EL VA
2. Dirk Weber +91 BS CBDF
3. Frank Lauterbach +90 HB EBDC
. . .
40.Luzie Kawaters -37 WES DDRN

19.08.2006 Ranglistenturnier in Wuppertal

92 Teilnehmer

1. Gisela Zündel +120 KS FUKS
2. Jörg Kannengießer +94 EL VA
3. Christel Liebing +93 OF DV81
10.Matthias Lutz +55 WES DDRN
14.Thomas Willmann +49 WES K92
33.Arno van de Loo +14 WES K92
36.Dieter Frost +12 F BIFÜ
46.Tanja Mölders +1 WES DDRN
53.Hermann Baaken -7 WES K92
54.Burkhard Klein -7 WES K92
57.Meike Schönig -10 WES DDRN
68.Luzie Kawaters -25 WES DDRN
73.Renate Artmannselm -39 E GD88
80.Klaus-Dieter Herbst -49 WES K92

20.08.2006 Ranglistenturnier in Essen

104 Teilnehmer
Glückwunsch an Heiner Müller zu einem zweiten Platz. Mit 17!! Vereinsmitgliedern (Erst- & Zweitmitglieder) wurde bei diesem Turnier ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt. Bei so vielen Startern kommt auch mal ein letzter & vorletzter Platz heraus 😉

1. Michael Ullrich +158 W HIT
2. Heiner Müller +82 WES DDRN
3. Dagmar Ramsauer +81 GM RADE
. . .
11. Thomas Willmann +66 WES K92
22. Tanja Mölders +41 WES DDRN
24. Klaus-Dieter Herbst +35 WES K92
32. Burkhard Klein +21 WES K92
53. Markus Günther -1 WES DDRN
54. Renate Artmannselm -2 E GD88
61. Hermann Baaken -9 WES K92
62. Arno van de Loo -13 WES K92
64. Thomas Kubis -16 WES DDRN
76. Matthias Lutz -34 WES DDRN
85. Dieter Frost -45 F BIFÜ
92. Rolf Meyer -56 WES DDRN
99. Meike Schönig -75 WES DDRN
100.Dirk Hörnemann -76 WES DDRN
103.Luzie Kawaters -83 WES DDRN
104.Dorothee Benninghoff -99 WES DDRN

09.09.2006 Achtelfinale DMM

Mit dem Ausscheiden unserer letzten Mannschaft endet die DMM-Saison 2006 ohne Happy End.

Ergebnis Gruppe 5 in Mainz

1. W KD I +157
2. DA JA80 II +45
3. WES DDRN I -85
4. MZ DR I -117

Es spielten: Matthias Lutz (-24), Tanja Mölders (-61), Luzie Kawaters (-7), Markus Günther (+7).

23./24.09.2006 Deutsche Einzelmeisterschaft in Braunschweig

176 Teilnehmer

Doppelkopf Einzelmeisterschaften 2006
Doppelkopf Einzelmeisterschaften 2006

 

1. Daniel Jöns +266 BOT DKC
2. Guido Weßels +234 MS DCM
3. Andreas Vonrüden +229 GM RADE
. . .
8. Ralf Schulten +152 WES DDRN
13. Hermann Baaken +118 WES K92
15. Norbert Mours +117 WES DDRN
47. Thomas Kubis +49 WES DDRN
74. Dirk Hörnemann +21 WES DDRN
110. Georg Harke -28 WES DDRN
138. Tanja Mölders -60 WES DDRN
140. Markus Scholten -63 WES DDRN
150. Heiner Müller -85 WES DDRN

Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Teilnehmer, besonders an die direktqualifizierten für die DEM 2007.

Auf Platz 8 Ralf Schulten, als 13. Hermann Baaken und auf Platz 15. Norbert Mours. Besonderes Glück für Norbert Mours: Er dürfte als letzter Nachrücker in das Starterfeld aufrücken. Für Ralf Schulten gab es einen Pokal für die beste Punktzahl (+88 Punkte) in Runde 7.

14./15.10.2006 7. & 8. Spieltag Bundesliga in Radevormwald

Vor dem letzten Doppelspieltag liegt unsere Mannschaft auf dem viertletzten Platz (17 Punkte) und steckt mitten im Abstiegskampf. Die drei Mannschaften hinter uns haben alle 16 Punkte auf ihrem Konto. Der letzte Spieltag muss die Entscheidung bringen.

Ergebnis vom 14.10.2006

1. K DOCA +167 4 WP
2. M DDUL/LUSO +83 3 WP
3. GM/W RADE/KD -123 2 WP
4. WES K92/DDRN -127 1 WP

Es spielten: Markus Scholten (-8 Punkte/4 Runden), Dirk Hörnemann (-71/2), Hermann Baaken (+3/4), Klaus-Dieter Herbst (-87/4), Ralf Wallutis (+36/2)

Ergebnis vom 15.10.2006

1. GM/W RADE/KD +120 4 WP
2. WES K92/DDRN +96 3 WP
3. M DDUL/LUSO -28 2 WP
4. K DOCA -188 1 WP

Es spielten: Markus Scholten (-39 Punkte/2 Runden), Thomas Willmann (+13/4), Hermann Baaken (+52/4), Guido Frieters (+64/4), Ralf Wallutis (+6/2)

14./15.10.2006 Bundesligaqualifikation in Münster

Mit +180 Punkten am Sonntag wurde am Ende ein guter sechster Platz erreicht. Luzie Kawaters gewann mit +185 Punkten die Einzelwertung des Wochenendes. Glückwunsch.

Platz Mannschaft Gesamt – Punkte 4 Spieltage Gesamt – Platzziffer 4 Spieltage Spieltag 3 Spieltag 4
Spiel- Punkte Platz -Ziffer Spiel- Punkte Platz- Ziffer
1 OHA BURG +384 14 137 2 116 3
2 W KD +334 14 163 1 1 6
3 ESW DFB +243 17 -63 7 11 5
4 OL DOKO / HB EBDC +227 16 -94 8 131 2
5 MS DCM +215 13 92 3 36 4
6 WES DDRN +185 15 -6 5 180 1
7 WES K92 -255 29 90 4 -149 8
8 KS FUKS -482 31 -37 6 -272 9
9 BS CMDF / BS 1DDC -528 32 -282 9 -54 7
10 EL VA -323 19 n.A. n.A.
Name 1. Tag 2. Tag Gesamt
Meike Schönig -41 -44 -85
Luzie Kawaters +55 +130 +185
Matthias Lutz -53 +42 -11
Rolf Meyer +33 +52 +85

21.10.2006 Ranglistenturnier in Erlangen

44 Teilnehmer

1. Karl-Herbert Feige +100 BS CBDF
2. Dirk Weber +99 BS CBDF
3. Falk Seliger +92 M DDUL
. . .
20.Matthias Lutz -2 WES DDRN
26.Luzie Kawaters -13 WES DDRN

27.10.2006 6. Hermann Baaken Pokal

Platz Spieler Runde 1 Runde 2 Punkte
1 Dorothee Benninghoff +6 +60 +66
2 Markus Scholten +60 0 +60
3 Hermann Baaken +39 +19 +58
4 Ralf Schulten +13 +41 +54
5 Thomas Willmann +4 +48 +52
6 Frank Bruns +35 +2 +37
7 Luzie Kawaters +25 +2 +27
8 Rolf Meyer +4 +14 +18
9 Martin Lingelmann -9 +15 +6
10 Oliver Biersching +5 -4 +1
11 Jürgen Thümer -5 0 -5
12 Axel Eimers -33 +7 -26
13 Klaus-Dieter Herbst +14 -44 -30
14 Arno van de Loo -14 -16 -30
15 Dirk Hörnemann -21 -9 -30
16 Sylvia Lingelmann -11 -31 -42
17 Maike Schönig -44 -8 -52
18 Klaus Schink -15 -41 -56
19 Burkhard Klein -23 -42 -65
20 Thomas Kubis -30 -54 -84
v.l.: M. Scholten, D. Benninghoff, S. Lingelmann, H. Baaken

Den von Frank Bruns gestifteten Sonderpreis gewann Sylvia Lingelmann.

04.11.2006 Ranglistenturnier in Siegburg

76 Teilnehmer

1. Reinhard Schiffler +220 BN FURH
2. Andreas Wiktor +102 GM RADE
3. Thomas Willmann +97 WES K92
. . .
18.Dieter Frost +42 F BIFÜ
26.Thomas Kubis +23 WES DDRN
28.Arno van de Loo +18 WES K92
29.Luzie Kawaters +15 WES DDRN
39.Matthias Lutz +2 WES DDRN
40.Markus Günther +1 WES DDRN

05.11.2006 Ranglistenturnier in Bonn

68 Teilnehmer

1. Helmut Flieger +136 W KD
2. Helga Stratmann-Koj +96 K DOCA
3. Detlef Lehmann +96 W HIT
. . .
9. Thomas Kubis +60 WES DDRN
11.Luzie Kawaters +51 WES DDRN
27.Renate Artmannselm +11 E GD88
32.Dieter Frost +1 F BIFÜ
47.Thomas Willmann -24 WES K92
68.Matthias Lutz -110 WES DDRN

18.11.2006 Ranglistenturnier in Darmstadt

60 Teilnehmer

1. Hans-Peter Gompf +102 DA JA80
2. Falk Seliger +100 M DDUL
3. Kai Bertram +89 DA JA80
. . .
16.Thomas Kubis +27 WES DDRN
25.Dieter Frost +10 F BIFÜ
37.Renate Artmannselm -17 E GD88
55.Matthias Lutz -58 WES DDRN

19.11.2006 Ranglistenturnier in Darmstadt

60 Teilnehmer

1. Klaus-Thomas Mahnert +102 W KD
2. Sybille Höhnert +82 ESW DFB
3. Andre Leonhardt +77 WI DCKN
. . .
7. Matthias Lutz +72 WES DDRN
13.Luzie Kawaters +38 WES DDRN
52.Renate Artmannselm -44 E GD88

25./26.11.2006 9. & 10. Spieltag Bundesliga in Kamp-Lintfort

Mit zwei Tagessiegen wurde der Abstieg eindrucksvoll abgewendet. Am Ende dieser spannenden Saison stand ein 9. Platz. Glückwunsch an den Bundesligasieger GM RADE / W KD.

Ergebnis vom 25.11.2006

1. WES K92/DDRN +170 4 WP
2. B FUEX +10 3 WP
3. MZ/ESW DR/DFB -18 2 WP
4. BN FURH -162 1 WP

Es spielten: Markus Scholten (+4 Punkte/4 Runden), Thomas Willmann (-35/2), Hermann Baaken (+114/2), Guido Frieters (+54/4), Ralf Wallutis (+33/4)

Ergebnis vom 26.11.2006

1. WES K92/DDRN +251 4 WP
2. BN FURH -65 3 WP
3. B FUEX -91 2 WP
4. MZ/ESW DR/DFB -95 1 WP

Es spielten: Markus Scholten (+5 Punkte/1 Runden), Thomas Kubis (+47/4), Klaus-Dieter Herbst (+21/1), Thomas Willmann (+120/4), Hermann Baaken (+19/3), Guido Frieters (+39/3)

Abschlusstabelle 2006
Mannschaft Wertungspunkte Spielpunkte
1. GM RADE / W KD 32 +366
2. BS NON I 30 +311
3. MI CMDF II 28 +663
4. BOT DKC 27 +291
5. DA JA80 27 -24
6. F BIFÜ / F JAN 26,5 -382
7. MZ DR 25 +117
8. B FUEX 25 -17
9. WES K92 / WES DDRN 25 -37
10. BN FURH 25 -267
11. M DDUL / M LUSO 24 -11
12. MH FUKS / DU ZHN 22,5 -276
13. BS 1DDC / BS CBDF 22 -322
14. K DOCA 21 -248
15. MI CMDF I 21 -510
16. MZ DR / ESW DFB 19 -426

02.12.2006 12. NiNi-Pokal in Kamp-Lintfort

In der Einzelwertung des diesjährigen NiNi-Pokals holte sich Markus Scholten den geteilten ersten Platz.

Ergebnis Gruppe A

1. WES K92 I +139
2. WES DDRN I +67
3. DU ZHN -73
4. W HIT -133

WES DDRN I : Axel Eimers (-25), Markus Scholten (+95), Frank Bruns (+29) und Heiner M����������ller (-32)

Ergebnis Gruppe B

1. WES K92 II +127
2. WES DDRN II -127

WES DDRN II : Luzie Kawaters (-21), Matthias Lutz (-53), Renate Artmannselm (-42) und Klaus Bergmann (-11)

15.12.2006 Vereinsfeier in Bocholt

Ein „Augenzeugenbericht“ von Michael Schwarz:

Nach dem Sommerfest im vergangenen Januar richteten wir zum zweiten Mal im Jahr 2006 ein Vereinsfest aus. Zur Weihnachtsfeier lud das Vergnügungskomitee um Ralf Schulten in das Restaurant „Buena Vista“ in Bocholt ein. Erstmals richteten wir dort auch eine kleine Tombola aus.

Die Beteiligung hätte allerdings durchaus ein wenig zahlreicher ausfallen dürfen, zumal leider auch einige nicht erschienen waren, die eigentlich zugesagt hatten. Insgesamt 24 Personen ließen es sich dann aber gut schmecken. Diverse (alkoholische) Getränke wurden natürlich auch konsumiert.

Allerdings hatte das Restaurant wohl noch mit deutlich mehr „Verbrauch“ gerechnet. Der ausgemachte Festpreis wurde vom „Buena Vista“ freiwillig um fast die Hälfte gekürzt.

31.12.2006 Einzelrangliste des DDV

Nach dem Thomas Kubis im letzten Jahr den neunten Platz belegte, steigerte er sich im Jahr 2006 auf den sechsten Platz. Neben ihm hat sich Markus Günther mit Platz 31 die direkte Qualifikation zur Deutschen Einzelmeisterschaft 2007 gesichert. Die Qualifikation für die Regionalmeisterschaften 2007 erspielten sich Klaus-Dieter Herbst, Dieter Frost und Burkhard Klein.

1. Frank Lauterbach +595 36 +16,528 HB EBDC
2. Olaf Siffert +607 42 +14,452 W KD
3. Wolfgang Flemm +606 42 +14,429 W KD
. . .
6. Thomas Kubis +484 36 +13,444 WES DDRN
31. Markus Günther +265 36 +7,361 WES DDRN
92. Klaus-Dieter Herbst +86 51 +1,686 WES K92
96. Dieter Frost +46 36 +1,278 F BIFÜ
101. Burkhard Klein +28 36 +0,778 WES K92
114. Matthias Lutz -20 102 -0,196 WES DDRN
126. Tanja Mölders -101 51 -1,980 WES DDRN
140. Dorothee Benninghoff -205 42 -4,881 WES DDRN
143. Luzie Kawaters -642 114 -5,632 WES DDRN
148. Renate Artmannselm -356 48 -7,417 E GD88

31.12.2006 Jahresabschluss 2006

Nach dem in den letzten Jahren die Meisterschaft immer am letzten Spieltag entschieden wurde, viel der Erfolg in diesem Jahr deutlicher aus.

Markus Scholten sicherte sich seine 8. Vereinsmeisterschaft mit einem neuen Punkterekord. Er spielte 1453 Punkte (Schnitt: 15,61).

Zweiter wurde Axel Eimers (Schnitt: 10,28) vor Thomas Kubis (Schnitt: 9,79). Mit dem Gewinn des Solo-Pokals vor Werner Kiewitz schafft Markus Scholten das Double. Die meisten Runden spielte Dorothee Benninghoff (147 von 153) vor Dirk Hörnemann (118) und Arne Kolkmann sowie Jürgen Thümer (je 109).

Die Mitgliederzahl steigt auf 50.

Vereinsmeisterschaften 2006:  v.l.: D. Benninghoff, A. Eimers, M. Scholten, T. Kubis, W. Kiewitz