12.01.2008 Ranglistenturnier Mülheim

104 Teilnehmer

Wie in jedem Jahr waren wir auf dem ersten Ranglistenturnier des neuen Jahres mit 14 Startern gut vertreten.

1. Peter Tkotz +113 W KD
2. Heinz-Dirk Janßen +95 MS DCM
3. Anke Lepski +84 E GD88
. . .
7. Rolf Meyer +65 WES DDRN
19. Dorothee Benninghoff +45 WES DDRN
22. Markus Günther +42 WES K92
24. Frank Bruns +40 WES DDRN
29. Dirk Hörnemann +29 WES DDRN
47. Markus Scholten +9 WES DDRN
49. Burkhard Klein +6 WES K92
56. Klaus-Dieter Herbst -2 WES K92
64. Dieter Frost -14 WES K92
67. Thomas Willmann -17 WES K92
70. Matthias Lutz -20 WES DDRN
74. Tanja Mölders -22 WES DDRN
80. Meike Schönig -35 WES DDRN
85. Arno van de Loo -42 WES DDRN

13.01.2008 Ranglistenturnier in Kamp-Lintfort

84 Teilnehmer
Neben guten Platzierungen im Turnier erspielten sich Frank Bruns (Platz 4 / 97 Punkte) und Klaus-Dieter Herbst (Platz 6 / 90 Punkte) auch vordere Plätze in der Gemeinschaftswertung (Mülheim & Kamp-Lintfort).

1. Alfred Beinlich +94 LG FLLG
2. Klaus-Dieter Herbst +92 WES K92
3. Verena Vonrüden +87 BOT DKC
. . .
9. Dorothee Benninghoff +60 WES DDRN
10. Frank Bruns +57 WES DDRN
15. Markus Scholten +45 WES DDRN
20. Matthias Lutz +34 WES DDRN
28. Thomas Kubis +23 WES DDRN
34. Markus Günther +9 WES K92
35. Meike Schönig +8 WES DDRN
39. Hermann Baaken +5 WES K92
47. Dieter Frost -6 WES K92
51. Tanja Mölders -11 WES DDRN
69. Burkhard Klein -44 WES K92
74. Arno van de Loo -54 WES DDRN
76. Thomas Willmann -57 WES K92

22.01.2008 Jahreshauptversammlung

Auf der Jahreshauptversammlung waren 24 Mitglieder anwesend. Bei den Wahlen zum Vorstand gab es zwei Veränderungen. Neuer 1. Vorsitzender wird Frank Bruns. Zu seinem neune Stellvertreter wählte die JHV Markus Scholten, zur neuen Schriftführerin Meike Schönig. Alter und neuer Kassenwart ist Michael Schwarz. Beisitzer bleibt Werner Köhler. Es wurde u.a. über den neuen Modus für die Setzrunden und die Anfangszeiten der Spielrunden diskutiert.

26./27.01.2008 1. & 2. Spieltag Bundesliga in Bottrop

Einmal erster, einmal letzter. Ein durchschnittlicher Start in die neue Saison.

Ergebnis vom 26.01.2008

1. MI CMDF I +215 4 WP
2. BOT DKC +91 3 WP
3. DA JA80 -49 2 WP
4. WES K92/DDRN -257 1 WP

Es spielten: Markus Scholten (-80), Thomas Willmann (-79), Hermann Baaken (-61) und Klaus-Dieter Herbst (-37)

Ergebnis vom 27.01.2008

1. WES K92/DDRN +85 4 WP
2. BOT DKC +77 3 WP
3. MI CMDF I -57 2 WP
4. DA JA80 -105 1 WP

Es spielten: Markus Scholten (+73 / 4 Runden), Thomas Willmann (-7/4), Ralf Wallutis (+69/4), Hermann Baaken (-30/2), Guido Frieters (-20/4)

24.02.2008 Ranglistenturnier: 1. Niederrhein Pokal in Wesel

80 Teilnehmer

v.l. Helmuth Schröder, Birgit Hoffmann, Marcel Schwenzer
Wir spielen Doppelkopf
1. Birgit Hoffmann 111 W HIT
2. Helmuth Schröder 93 KS FUKS
3. Marcel Schwenzer 88 F JAN
4. Jörg Dröge 83 ESWDFB
5. Lydia Schröder 71 MS DCM
6. Frank Stäudner 71 E GD88
7. Tanja Mölders 70 WESDDRN
8. Klaus-Dieter Gruhm 62 GF Hank
9. Sabine Domin 54 E GD88
10. Thomas Willmann 52 WESK92
11. Ludmilla Blaschke 42 HROED
12. Andreas Vonrüden 42 GM RADE
13. Heiner Müller 41 WESDDRN
14. Jürgen Krüger 39 BN FuRh
15. Dorothee Benninghoff 38 WESDDRN
16. Sascha Hantschel 35 BOTDKC
17. Hans-Arnold van de Loo 33 WESDDRN
18. Heinz-Dirk Janßen 32 MS DCM
19. Jörg Platzek 31 W WAS
20. Matthias Lutz 27 WESDDRN
21. Rolf Meyer 25 WESDDRN
22. Hermann Birkenfeld 24 RS Berg
23. Olaf Reintjes 23 E GD88
24. Wolfgang Verch 20 K DOCA
25. Michael Lehmann 20 WAFDC96
26. Horst Kildau 17 F BiFü
27. Angela Maxein 15 W HIT
28. Marion Gronewäller 15 MS DCM
29. Dirk Hörnemann 14 WESDDRN
30. Frank Sonnenschein 13 KS FUKS
31. Luzie Kawaters 11 E GD88
32. Carsten Matthiessen 11 WESK92
33. Petra Besier 10 M DDul
34. Hilde Storp 9 DU ZHN
35. Verena Vonrüden 6 BOTDKC
36. Lena Seegel 6 WESK92
37. Nils Weller 6 W HIT
38. Daniel Mikofsky 5 BN FuRh
39. Karl-Heinz Elsner 4 SU MOBU
40. Tanja Groß 3 H MAZO
41. Wilfried Hegewald 1 SU MOBU
42. Doris Messinger -1 MZ DR
43. Günther Reinold -4 EE DIAL
44. Dagmar Sanker -7 RS Berg
45. Axel Schmeller -9 D DRAD
46. Olaf Siffert -9 W KD
47. Gerd Mallon -10 D DRAD
48. Rüdiger Ruepp -10 HROED
49. Christoph Gröger -11 MG 1MDV
49. Markus Günther -11 WESK92
51. Hildegard Steinki -12 D DRAD
52. Burkhard Glumm -14 E GD88
53. Klaus-Dieter Herbst -16 WESK92
54. Peter Rataj -17 EE DIAL
55. Ralf Schmidt -18 BOTDKC
56. Werner Köhler -18 WESDDRN
57. Franz Hartinger -20 W HIT
58. Hans-Dieter Fischer -23 BS 1DDC
59. Claudia Arens -24 E GD88
60. Renate Artmannselm -24 E GD88
61. Jörg Hegewald -26 SU MOBU
62. Detlef Lehmann -31 W HIT
63. Meike Schönig -33 WESDDRN
64. Klaus-Peter Werner -34 EE DIAL
65. Birte Hegewald -38 SU MOBU
66. Georg Harke -39 WESDDRN
67. Guido Weßels -40 MS DCM
68. Hermann Baaken -40 WESK92
69. Michael Ullrich -49 W HIT
70. Wolfgang Geister -53 EE DIAL
71. Peter Hilger -55 RS Berg
72. Hans-Peter Gompf -56 DA JA80
73. Jens Schneevogt -60 MS DCM
74. Norbert Hillenbrand -62 E GD88
75. Wolfgang Jetzki -67 WESDDRN
76. Burkhard Klein -67 WESK92
77. Erich Liebing -73 OF DV81
78. Matthias Robotka -78 E GD88
79. Hermann Hautkappe -93 HROED
80. Reinhard Gemünd -121 H MAZO

29.02.2008 11. Weseler Stadtmeisterschaft

Wegen einer Sturmwarnung fanden in diesem Jahr nur 44 Spieler den Weg ins Freizeitcenter Leo´s. Den unter allen Teilnehmern verlosten Sonderpreis gewann Karl-Heinz Stenck.

Doppelkopf Stadtmeisterschaften in Wesel 2008
Doppelkopf Stadtmeisterschaften in Wesel 2008
1. Klaus-Dieter Herbst +69 WES K92
2. Tanja Mölders +66 WES DDRN
3. David Schmellenkamp +64 o.V.
4. Manfred Brendjes +60 o.V.
5. Karl-Heinz Stenck +58 o.V.
6. Markus Günther +58 WES K92
7. Peter Baumann +57 o.V.
8. Wolfgang Jetzki +54 WES DDRN
9. Jan Kuiper +54 o.V.
10. Axel Eimers +53 WES DDRN
11. Jochen Allenstein +52 o.V.
12. Jürgen Thümer +52 WES DDRN
13. Heiner Müller +45 WES DDRN
14. Holger Brendjes +34 o.V.
15. Dirk Hörnemann +33 WES DDRN
16. Josef Schoofs +30 o.V.
17. Franz-Josef Wienemann +19 o.V.
18. Willi Bruns +17 WES DDRN
19. Lena Seegel +14 WES K92
20. Robert Leurs +12 o.V.
21. Thomas Krumme +10 o.V.
22. Werner Köhler +6 WES DDRN
23. Manfred Wittig -5 o.V.
24. Jürgen Schützendorf -6 o.V.
25. Jörg Filges -11 o.V.
26. Hugo Heister -17 o.V.
27. Meike Schönig -17 WES DDRN
28. Thomas Willmann -25 WES K92
29. Sabine „Ossi“ Willmann -30 o.V.
30. Dorothee Benninghoff -31 WES DDRN
31. Harald Heinen -35 o.V.
32. Siegfried Bruns -36 o.V.
33. Luzie Kawaters -39 E GD88
34. Thomas Bucksteeg -46 o.V.
35. Magdalena Verzay -46 o.V.
36. Irmchen Lahnor -48 o.V.
37. Andre van der Velden -52 WES DDRN
38. Jörg Amerkamp -55 WES DDRN
39. Erich Wengerter -63 o.V.
40. Hans Böhnisch -64 WES K92
41. Klaus Schink -68 WES DDRN
42. Jürgen Rademacher -69 o.V.
43. Gerti Slickers -72 o.V.
44. Monika Dyllong -82 o.V.

08./09.03.2008 3. & 4. Spieltag Bundesliga

Ergebnis vom 08.03.2008

1. BN FURH +179 4 WP
2. W KD -41 3 WP
3. WES K92/DDRN -63 2 WP
4. F BIFÜ -75 1 WP

Es spielten: Markus Scholten (-24 Punkte / 4 Runden), Thomas Willmann (-11/4), Hermann Baaken (-71/2), Klaus-Dieter Herbst (-28/2) und Ralf Wallutis (+71/4)

Ergebnis vom 09.03.2008

1. W KD +91 4 WP
2. WES K92/DDRN +52 3 WP
3. F BIFÜ +33 2 WP
4. BN FURH -175 1 WP

Es spielten: Markus Scholten (-13 / 2 Runden), Thomas Willmann (+32/2), Ralf Wallutis (+4/4), Hermann Baaken (+28/4) und Klaus-Dieter Herbst (+1/4)

15.03.2008 Ranglistenturnier in Celle

80 Teilnehmer

1. Monika Hess +111 HH HDHH
2. Lars-Peter Hoops +88 MI CMDF
3. Wolfgang Geister +86 EE DIAL
. . .
33. Dorothee Benninghoff +6 WES DDRN
71. Heiner Müller -49 WES DDRN

16.03.2008 Ranglistenturnier in Hannover

68 Teilnehmer

1. Uwe Berger +97 H MAZO
2. Peter Lühert +96 MI CMDF
3. Frank Wermuth +91 HBS 1HDV
. . .
22. Heiner Müller +19 WES DDRN
66. Dorothee Benninghoff -90 WES DDRN

05./06.04.2008 Regionalmeisterschaft West in Kamp-Lintfort

104 Teilnehmer (37 Qualifikationsplätze)

1. Guido Weßels + 225 MS DCM
2. Heiko Kuck + 225 K DOCA
3. Kai Schöler + 138 BOT DKC
. . .
8. Dieter Frost + 125 WES K92
13. Burkhard Klein + 101 WES K92
32. Hermann Baaken + 40 WES K92
41. Klaus-Dieter Herbst + 18 WES K92
42. Thomas Kubis + 17 WES DDRN
46. Rolf Meyer + 13 WES DDRN
54. Arno van de Loo – 2 WES DDRN
59. Matthias Lutz – 8 WES DDRN
60. Werner Kiewitz – 10 WES DDRN
63. Meike Schönig – 14 WES DDRN
66. Heiner Müller – 18 WES DDRN
79. Dirk Hörnemann – 69 WES DDRN
88. Tanja Mölders – 101 WES DDRN
90. Dorothee Benninghoff – 108 WES DDRN

19.04.2008 Ranglistenturnier in Eschwege

52 Teilnehmer

1. Ingolf Sandmüller +98 ESW DFB
2. Jörg Dröge +90 ESW DFB
3. Hans-Dieter Fischer +74 BS 1DDC
. . .
29. Tanja Mölders -10 WES DDRN
41. Thomas Willmann -33 WES K92

20.04.2008 Ranglistenturnier in Kassel

56 Teilnehmer

1. Olaf Nieder +152 ESW DFB
2. Richard Hefner +103 F JAN
3. Hans-Peter Gompf +87 DA JA80
. . .
10. Tanja Mölders +59 WES DDRN

04.05.2008 Vorrunde DMM

Nach vier Teams im Vorjahr gehen wir mit zwei Mannschaften in den diesjährigen Doppelkopf-Wettbewerb. Beide qualifizieren sich für das Achtelfinale. Herzlichen Glückwunsch.

Ergebnis Gruppe 9 in Wesel

1. WES DDRN I +92
2. E GD 88 I +4
3. AC DCC I -96

Es spielten: Thomas Kubis (+39), Markus Scholten (+69), Dirk Hörnemann (-64), Axel Eimers (+48).

Ergebnis Gruppe 10 in Bonn

1. WES LIPK I +149
2. WES DDRN II +98
3. BN FURH II -56
4. W KD II -68
4. MS/WAF DCM/DC96 -123

Es spielten: Detlef van Dellen (+119), Rolf Meyer (-13), Matthias Lutz (-31),Meike Schönig (+23).

17./18.05.2008 5. & 6. Spieltag Bundesliga in München

Ergebnis vom 17.05.2008

1. B FUEX +79 4 WP
2. MZ DR II +19 3 WP
3. M DDUL/LUSO +17 2 WP
4. WES K92/DDRN -115 1 WP

Es spielten: Guido Frieters (-28 Punkte / 4 Runden), Thomas Willmann (-19/4), Hermann Baaken (-13/2), Thomas Kubis (-29/4) und Ralf Wallutis (-26/2)

Ergebnis vom 18.05.2008

1. MZ DR II +295 4 WP
2. M DDUL/LUSO +37 3 WP
3. WES K92/DDRN -119 2 WP
4. B FUEX -213 1 WP

Es spielten: Guido Frieters (+10 / 2 Runden), Thomas Willmann (+38/4), Ralf Wallutis (-78/2), Thomas Kubis (-76/2), Hermann Baaken (+38/4) und Anne Frieters (-51/2)

31.05.2008 Ranglistenturnier in Siegburg

60 Teilnehmer

1. Andreas Vonrüden +109 GM RADE
2. Wilfried Hegewald +93 SU MOBU
3. Burkhard Glumm +91 E GD88
. . .
11. Klaus-Dieter Herbst +44 WES K92
38. Tanja Mölders -13 WES DDRN
45. Burkhard Klein -37 WES K92
49. Dorothee Benninghoff -48 WES DDRN
53. Thomas Willmann -56 WES K92

01.06.2008 Ranglistenturnier in Bonn

56 Teilnehmer

1. Ralf Wallutis +121 WES K92
2. Christoph Gröger +105 MG 1MDV
3. Annette Kühn +89 K DOCA
. . .
32. Thomas Willmann -5 WES K92
45. Klaus-Dieter Herbst -35 WES K92

07.06.2008 Ranglistenturnier in Minden

52 Teilnehmer

1. Nils Weller +101 W HIT
2. Gerhard Berger +101 BS NON
3. Uwe Stascheit +83 KS FUKS
. . .
43. Dorothee Benninghoff -43 WES DDRN

08.06.2008 Ranglistenturnier in Bielefeld

44 Teilnehmer

1. Thomas Riedel +101 DDV WEST
2. Thomas Berger +97 BS CBDF
3. Norbert Röhn +80 OHA BURG
. . .
4. Thomas Willmann +78 WES K92
28. Burkhard Klein -18 WES K92
33. Tanja Mölders -32 WES DDRN

14.06.2008 Ranglistenturnier in Lüneburg

56 Teilnehmer

1. Thomas Berger +123 BS CBDF
2. Sandra L´hoest +97 MZ DR
3. Andre Schütt +94 MI CMDF
. . .
38. Dorothee Benninghoff -20 WES DDRN
42. Tanja Mölders -36 WES DDRN

15.06.2008 Ranglistenturnier in Hamburg

56 Teilnehmer

1. Peter Lührs +105 LG LÜLÜ
2. Nils Weller +75 W HIT
3. Torsten Bellmer +75 HRO ED
. . .
40. Dorothee Benninghoff -27 WES DDRN
52. Tanja Mölders -54 WES DDRN

19.07.2008 Ranglistenturnier in Schlieben

48 Teilnehmer

1. Hans-Dieter Fischer +100 BS 1DDC
2. Falk Seliger +92 M DDUL
3. Carsten Esser +91 B FUEX
. . .
18. Thomas Willmann +16 WES K92
39. Klaus-Dieter Herbst -37 WES K92

20.07.2008 Ranglistenturnier in Berlin

60 Teilnehmer

1. Katharina Buchhalla +106 CE CEFÜ
2. Frank Schmelter +76 HRO ED
3. Jörg Dröge +74 ESW DFB
. . .
16. Thomas Willmann +27 WES K92
42. Markus Günther -14 WES K92
46. Klaus-Dieter Herbst -22 WES K92

22.07.2008 Schwarz-Solo Nr. 8

Jürgen Schützendorf (WES K92), der als Gastspieler an diesem Abend seine ersten Runden in Wesel gespielt hat, nutzte diese Gelegenheit um sich mit einem schwarz angesagten Solo in unserer Vereinshistorie zu verewigen. Mit folgenden Karten spielte er (bei einer Runde von -4) einen Pik-Solo und erreichte 33 Punkten. Herz Zehn, Herz Zehn, Kreuz Dame, Kreuz Dame, Pik Dame, Pik Dame, Pik Bauer, Herz Bauer, Pik Zehn, Pik König, Herz As, Herz As

02.08.2008 PPP-Tage in Wesel

Bei unserer neunten Teilnahme am Stadtfest Wesel wurden erneut viele Gespräche mit interessierten Besuchern geführt. Manch einer traute sich und spielte eine Runde an unserem „Übungstisch“ mit. Dank an die Helfer und die „First Lady“ für die Kuchenspende.

Viel los in der Fußgängerzone …… und am Infostand 

02.08.2008 Ranglistenturnier in Frankfurt

40 Teilnehmer

1. Birte Hegewald +88 SU MOBU
2. Richard Hefner +74 F JAN
3. Wilko L´hoest +74 MZ DR
. . .
10. Burkhard Klein +38 WES K92

05.08.2008 Schwarz-Solo Nr. 9

Unser „Soloungeheuer“ hat zurück geschlagen. Matthias Lutz spielte in Runde drei nicht nur diesen Solo, sonder nebenbei eine Runde mit +76 Punkten. Mit folgenden Karten konnte er einer Schwarz-Ansage nicht wiederstehen Kreuz Ass, Pik Ass, Pik Ass, Pik Zehn, Pik König, Pik Dame, Pik Neun, Herz Ass, Herz Ass, Herz Zehn, Herz Dame, Herz Neun

16.08.2008 Ranglistenturnier in Essen

72 Teilnehmer

1. Anke Lepski +94 E GD88
2. Peter Alpers +85 BS CBDF
3. Gerhard Berger +78 BS NON
. . .
17. Markus Günther +37 WES K92
22. Thomas Willmann +17 WES K92
28. Klaus-Dieter Herbst +12 WES K92
29. Burkhard Klein +8 WES K92
32. Matthias Lutz +2 WES DDRN
43. Tanja Mölders -11 WES DDRN
48. Rolf Meyer -19 WES DDRN
63. Arno van de Loo -50 WES DDRN

17.08.2008 Ranglistenturnier in Wuppertal

68 Teilnehmer

1. Rainer Hungenberg +88 o.V.
2. Wilhelm Kreh +87 GM RADE
3. Burkhard Glumm +77 E GD88
. . .
45. Thomas Willmann -18 WES K92
47. Matthias Lutz -23 WES DDRN
48. Klaus-Dieter Herbst -23 WES K92

23.08.2008 Vereinsfeier

Unser diesjähriges Sommerfest fand im Schützenhaus Fusternberg statt. Ein reichhaltiges Buffet eröffnete einen gemütlichen Abend. Danach gab es etwas Futter für die grauen Zellen, Denksportaufgaben und Fragen rund um unseren Verein standen auf dem Programm. In einzelne Gruppen aufgeteilt machten wir uns an die Lösung, die manche Diskussion aufwarf. Wir danken den Organisatoren für einen schönen Abend.

Es wurde gelacht … ……und gedacht

 

 

 

30.08.2008 Ranglistenturnier in Braunschweig

80 Teilnehmer

1. Arne Kleemann +120 BS 1DDC
2. Rolf-Dieter Herwig +117 KS FUKS
3. Thomas Berger +85 BS CBDF
. . .
12. Thomas Wilmann +55 WES K92
21. Hermann Baaken +34 WES K92
22. Tanja Mölders +33 WES DDRN
25. Heiner Müller +30 WES DDRN
58. Klaus-Dieter Herbst -33 WES K92

31.08.2008 Ranglistenturnier in Braunschweig

128 Teilnehmer

1. Detlev Knuppe +91 EE DIAL
2. Frank Lauterbach +86 HB EBDC
3. Ralf Beckmann +85 HRO ED
. . .
6. Hermann Baaken +80 WES K92
27. Tanja Mölders +37 WES DDRN
53. Thomas Willmann +9 WES K92
83. Klaus-Dieter Herbst -18 WES K92
113.Heiner Müller -49 WES DDRN

05./06.09.2008 Achtelfinale DMM

Wie immer…….im Achtelfinale das Aus, diesmal sogar doppelt.

Ergebnis Gruppe 3 Bad Gandersheim

1. E GD88 I +265
2. H DC I -71
3. WES DDRN II -83
4. HD SK95 I -111

Es spielten: Meike Schönig (-47), Rolf Meyer (+133), Dorothee Benninghoff (-44), Matthias Lutz (-125).

Ergebnis Gruppe 7 in Kamp-Lintfort

1. BS CBDF I +68
2. F BIFÜ I +6
3. WES DDRN I -26
4. OL AF I -48

Es spielten: Axel Eimers (+70), Dirk Hörnemann (+4), Thomas Kubis (-24), Markus Scholten (-76).

12.09.2008 1. Doko-Party WES DDRN & WES K92

22 Spieler (7 von WES DDRN) waren bei der ersten Auflage der Doko-Party in Kamp-Lintfort dabei. Bei diesen drei Runden sollte der Spaß im Vordergrund stehen und Mitglieder der beiden Vereine näher zusammen bringen. In der Einzelwertung gewann Markus Scholten (WES DDRN, +97) vor Meike Schönig (WES DDRN, +67) und Thomas Willmann (WES K92, +39). Den Teamwettbewerb gewann WES DDRN (+87). Im nächsten Jahr wird die Doko-Party in Wesel steigen.

20./21.09.2008 Deutsche Einzelmeisterschaft in Menden

176 Teilnehmer

1. Jürgen Hartmann +251 DA JA80
2. Dirk Weber +226 BS CBDF
3. Hans-Peter Gompf +207 DA JA80
. . .
9. Klaus-Dieter Herbst +151 WES K92
49. Markus Scholten +46 WES DDRN
63. Rolf Meyer +22 WES DDRN
71. Hermann Baaken +13 WES K92
120. Thomas Willmann -42 WES K92
133. Dieter Frost -55 WES K92
135. Markus Günther -57 WES K92
139. Thomas Kubis -63 WES DDRN
153. Burkhard Klein -92 WES K92

Klaus-Dieter Herbst sicherte sich mit Platz 9 die direkte Qualifikation für die DEM 2009. Alle anderen haben dieses Ziel leider verpasst. Dennoch hat unser Verein mit den Plätzen 49 für Markus Scholten und 63 für Rolf Meyer gut abgeschnitten.

04.10.2008 Ranglistenturnier in Osterode

48 Teilnehmer

1. Gerhard Berger +93 BS NON
2. Horst Kildau +76 F BIFÜ
3. Erich Jelonek +70 BS CBDF
. . .
20. Klaus-Dieter Herbst +10 WES K92

05.10.2008 Ranglistenturnier in Halberstadt

60 Teilnehmer

1. Leif Kannenberg +151 BS NON
2. Hans-Jürgen Schopper +125 CE CEFÜ
3. Klaus-Peter Werne +102 EE DIAL
. . .
11. Klaus-Dieter Herbst +45 WES K92

11./12.10.2008 5. & 6. Spieltag Bundesliga in Kamp-Lintfort

Ergebnis vom 11.10.2008

1. WES K92/DDRN +69 4 WP
2. MH/DU FUKS/ZHN +31 3 WP
3. BS 1DDC/CBDF -7 2 WP
4. BS NON II -93 1 WP

Es spielten: Guido Frieters (+3 Punkte / 3 Runden), Thomas Willmann (-44/4), Hermann Baaken (+121/4), Markus Scholten (+17/4) und Ralf Wallutis (-38/1)

Ergebnis vom 12.10.2008

1. MH/DU FUKS/ZHN +123 4 WP
2. BS 1DDC/CBDF +29 3 WP
3. BS NON II -35 2 WP
4. WES K92/DDRN -117 1 WP

Es spielten: Guido Frieters (-23 / 1 Runden), Thomas Willmann (-40/2), Ralf Wallutis (+35/4), Dirk Hörnemann (-37/4), Hermann Baaken (-5/4) und Markus Scholten (-47/4)

17.10.2008 8. Hermann Baaken Pokal

Platz Spieler Runde 1 Runde 2 Punkte
1 Klaus Schink +25 +24 +49
2 Jörg Amerkamp +4 +39 +43
3 Arno van de Loo +32 -6 +26
4 Frank Bruns -4 +25 +21
5 Ingo Egerlandt +12 +8 +20
6 Dorothee Benninghoff -24 +26 +2
7 Jürgen Thümer +33 -35 -2
8 Markus Scholten -4 +2 -2
9 Wolfgang Jetzki +8 -12 -4
10 Burkhard Klein -24 -20 -44
11 Matthias Lutz -19 -29 -48
12 Dirk Hörnemann -39 -22 -61
v.l.: Klaus Schink, Arno van de Loo, Jörg Amerkamp

25.10.2008 Ranglistenturnier in Oldenburg

92 Teilnehmer

1. Hermann-Joachim Krybus +110 CE CEFÜ
2. Gabriele Gonsberg +74 BS NON
3. Wolfgang Geister +70 EE DIAL
. . .
8. Hermann Baaken +48 WES K92
26. Dorothee Benninghoff +18 WES DDRN
51. Klaus-Dieter Herbst -4 WES K92
73. Tanja Mölders -33 WES DDRN

26.10.2008 Ranglistenturnier in Bremen

116 Teilnehmer

1. Jörg Schmidt +122 HB EBDC
2. Friedhelm Wollermann +112 BS 1DDC
3. Hans Engel +109 H DC
. . .
7. Hermann Baaken +83 WES K92
64.Klaus-Dieter Herbst -4 WES K92
93.Tanja Mölders -43 WES DDRN

04.11.2008 Schwarz-Solo Nr. 10 & 100er-Runde Nr. 5

Dorothee Benninghoff spielt nicht nur die meisten Soli jetzt hat Sie auch einen „Schwarzen“ geschafft. Damit nicht genug! In der gleichen Runde (Runde 3) spielte Sie die fünfte Vereinsrunde mit mehr als 100 Punkten. Neben Arne Kolkmann (+104/2004), Markus Scholten (+103/1996, Frank Bruns (+103/2003) und Hermann Baaken (+101/2002) gehört Dorothee damit dem „100er-Club“ an. Herzlichen Glückwunsch. Folgenden Karten sicherten +33-Solopunkte: Kreuz Dame, Pik Dame, Pik Dame, Herz Dame, Herz Dame, Karo Dame, Karo Dame, Herz Ass, Herz Ass, Herz Zehn, Herz Bube, Herz Neun

15.11.2008 Ranglistenturnier in Kassel

56 Teilnehmer

1. Falk Seliger +770 M DDUL
2. Hans-Dieter Fischer +74 BS 1DDC
3. Richard Liedtke +66 BS NON
. . .
31. Burkhard Klein -3 WES K92

16.11.2008 Ranglistenturnier in Kreiensen

80 Teilnehmer

1. Dirk Weber +131 BS CBDF
2. Ursula von Sothen +112 BS 1DDC
3. Arne Kleemann +109 BS 1DDC
. . .
74.Dorothee Benninghoff -66 WES DDRN

22./23.11.2008 9. & 10. Spieltag Bundesliga in Mainz

Wie im letzten Jahr konnte unsere Spielgemeinschaft die Klasse halten. Gratulation an den Deutschen Meister aus Braunschweig. Die Mannschaften aus Braunschweig und Mainz steigen ab.

Ergebnis vom 22.11.2008

1. BS NON I +218 4 WP
2. GM/W RADE/KD +142 3 WP
3. WES K92/DDRN -146 2 WP
4. MZ DR I -214 1 WP

Es spielten: Hermann Baaken (-15 Punkte / 4 Runden), Ralf Wallutis (-26/4), Markus Scholten (-43/4), Guido Frieters (-12/2) und Thomas Willmann (-50/2)

Ergebnis vom 23.11.2008

1. GM/W RADE/KD +203 4 WP
2. BS NON I +59 3 WP
3. MZ DR I -87 2 WP
4. WES K92/DDRN -175 1 WP

Es spielten: Hermann Baaken (+29 Punkte / 4 Runden), Ralf Wallutis (-40/4), Thomas Willmann (-60/4) und Markus Scholten (-104/4)

Die Abschlusstabelle:

Platz Mannschaft Siegpkt. Spielpkt.
1 BS NON I 35 +844
2 GM RADE / W KD 34 +1379
3 W KD 29 +193
4 MZ DR II 28 +490
5 M DDUL / LUSO 27 +254
6 BN FURH 27 +151
7 MI CMDF I 25,5 +271
8 F BIFÜ / JAN 25 +13
9 MH FUKS / DU ZHN 25 -256
10 DA JA80 24,5 +335
11 B FUEX 23 -410
12 BOT DKC 22 -74
13 WES K92 / DDRN 21 -797
14 BS NON II 19 -705
15 BS 1DDC / CBDF 18 -827
16 MZ DR I 17 -861

02.12.2008 2. juXmas-Cup

Dieses Jahr folgten 13 Mitglieder der Einladung zu unserem juXmas-Cup. Wie bei der Premiere im letzten Jahr spielten wir wieder zwei Runden mit unterschiedlichen Spielvorgaben.

Den Titel „Weihnachtsmann 2008“ holte sich erneut Michael Schwarz, man könnte ihn auch „König des Ramsch“ nennen.

Platz Spieler Runde 1 Runde 2 Punkte
1 Michael Schwarz +11 +32 +43
2 Werner Kiewitz +30 +2 +32
3 Matthias Lutz +28 +2 +30
4 Klemens Henrichs +12 +6 +18
5 Jörg Amerkamp -12 +22 +10
6 Markus Scholten +10 -6 +4
7 Dorothee Benninghoff -10 +4 -6
8 Dirk Hörnemann -10 +2 -8
9 Meike Schönig +4 -13 -9
10 Kai Westerhoff +8 -19 -11
11 Klaus Schink -49 +24 -25
12 Carsten Matthiessen -20 -18 -38
13 Werner Köhler -2 -38 -40
v.l.: M. Lutz, M. Schwarz, W. Kiewitz

23.12.2008 Schwarz-Solo Nr. 11

Den vierten 33er Solo in diesem Jahr spielte Dieter Frost. Mit folgenden Karten sagte er „schwarz“ an. Pik Ass, Pik Ass, Pik Zehn, Pik Zehn, Pik König, Pik Bube, Kreuz Ass, Kreuz Ass, Kreuz Zehn, Kreuz König, Kreuz König, Kreuz Bube

31.12.2008 Einzelrangliste des DDV

Einen direkten Startplatz für die Regionalmeisterschaften im nächsten Jahr konnten sich Matthias Lutz, Markus Günther, Thomas Willmann, Tanja Mölders und Dorothee Benninghoff. Klaus-Dieter Herbst ist bereits für die DEM 2009 qualifiziert.

1. Thomas Riedel +626 36 +18,469 DDV WEST
2. Klaus-Thomas Mahnert +688 42 +17,641 W KD
3. Olaf Rade +553 36 +16,441 F BIFÜ
. . .
52. Matthias Lutz +196 48 +5,523 WES DDRN
65. Klaus-Dieter Herbst +178 75 +4,623 WES K92
80. Markus Günther +97 39 +3,657 WES K92
86. Thomas Willmann +86 57 +3,219 WES K92
92. Tanja Mölders +32 66 +2,465 WES DDRN
103. Dorothee Benninghoff -121 75 +0,637 WES DDRN
137. Burkhard Klein -219 45 -3,517 WES K92

31.12.2008 Jahresabschluss 2008

Markus Scholten sicherte sich in diesem Jahr seinen zehnten Vereinsmeistertitel. Er spielte 1283 Punkte (Schnitt: 15,66). Zweiter wurde Dieter Frost (Schnitt: 12,51) vor Thomas Kubis (Schnitt: 10,90). Den Solo-Pokal gewann Dieter Frost (Schnitt: 7,47) vor Markus Scholten (3,26) und Rolf Meyer (2,72). Die meisten Runden spielte Dorothee Benninghoff (145 von 154) vor Heiner Müller (111) und Jürgen Thümer (102). Die Mitgliederzahl bleibt unverändert bei 46.

v.l.: Dieter Frost, Dorothee Benninghoff, Thomas Kubis, Rolf Meyer, Markus Scholten

Anmerkung schreiben