23.01.2016 – Ranglistenturnier in Mülheim

88 Teilnehmer

Platz Spieler Verein Punkte
1 Sandra L´hoest MZ DR +131
2 Tim Marx MZ DR +102
3 Falk Seliger M DDUL +93
10 Dirk Hörnemann WES DDRN +53
11 Michael Schwarz WES DDRN +53
23 Carsten Matthiessen MO K92 +29
43 Frank Bruns WES DDRN +3
44 Heiner Müller WES DDRN +3
63 K.-D. Herbst MO K92 -29
76 Markus Scholten GÖ TTER -50
85 Andreas Birtigh WES DDRN -77

 

24.01.2016 – Ranglistenturnier in Duisburg

92 Teilnehmer

Platz Spieler Verein Punkte
1 Mario Löffelholz M WB +109
2 Sandra L´hoest MZ DR +105
3 Jörg Hegewald SU MOBU +101
27 Andreas Birtigh WES DDRN +20
39 K.-D. Herbst MO K92 +6
48 Heiner Müller WES DDRN -3
54 Carsten Matthiessen MO K92 -11
55 Werner Kiewitz WES DDRN -12
64 Thomas Willmann MO K92 -21
68 Markus Scholten GÖ TTER -27
75 Michael Schwarz WES DDRN -36
83 Conrad Bergmann MO K92 -50

 

26.01.2016 – Jahreshauptversammlung 2016

Bei den Wahlen wurden eine neuer zweiter Vorsitzender gesucht. Dirk Hörnmeann wurde in diese Amt gewählt, alle weiteren Vorstandsmitglieder bestätigt. Vorsitzender bleibt Frank Bruns, Schriftführer ist Oliver Biersching, Kassenwart Markus Methling. Beisitzer bleibt Werner Köhler. Neben der Siegerehrung für 2015 wurden diverse Themen aus dem Vereinsleben diskutiert.

05.03.2016 – 5. Niederrhein-Pokal in Wesel

Zu unserem fünften Ranglistenturnier kamen insgesamt 68 Spieler aus ganz Deutschland in die Gaststätte LEO´s nach Wesel. Ausgespielt wurde, neben den Preisgeldern, wieder der „Wesel-Esel“ für die ersten drei Platzierten. Der Sieg ging an Jörg Dröge.

Komplette Ergebnisliste

Platz Spieler Verein Punkte
1 Jörg Dröge NOM BAZ +137
2 Günter Effen BN FURH +121
3 Markus Günther MO K92 +85
4 Dorothee Benninghoff MO K92 +75
13 Holger Brendjes WES DDRN +42
19 Heiner Müller WES DDRN +35
23 Dirk Hörnemann WES DDRN +28
26 Jörg Amerkamp WES DDRN +25
29 Werner Kiewitz WES DDRN +11
32 Jürgen Schützendorf MO K92 +8
33 Hermann Baaken MO K92 +7
34 Rolf Meyer WES DDRN +4
39 Carsten Matthiessen MO K92 -6
48 Andreas Birtigh WES DDRN -30
57 Conrad Bergmann MO K92 -53
62 K.-D. Herbst MO K92 -66
67 Manfred Brendjes WES DDRN -98

 

06.03.2016 – Ranglistenturnier in Kamp-Lintfort

72 Teilnehmer
Gesamtergebnis MO K92

Platz Spieler Verein Punkte
1 Stefan Magerstedt o.V. +99
2 Jörg Gonsberg BS NON +95
3 Michael Lehmann MS DCM +84
4 Holger Brendjes WES DDRN +82
5 Dirk Hörnmeann WES DDRN +77
8 Dorothee Benninghoff MO K92 +62
27 Rolf Meyer WES DDRN +26
37 Manfred Brendjes WES DDRN -7
42 Conrad Bergmann MO K92 -14
46 Heiner Müller WES DDRN -22
54 Thomas Willmann MO K92 -33
57 K.-D. Herbst MO K92 -41
63 Carsten Matthiessen MO K92 -56
66 Markus Scholten GÖ TTER -70
68 Andreas Birtigh WES DDRN -74

 

09. & 10.04.2016 – Regionalmeisterschaften West in Kamp-Lintfort

Mit 8 Teilnehmern starteten wir bei der Regio West 2016, die von unseren Freunden von Karlchen 92 in ihrem Spiellokal beim „Ernst“ wieder einmal hervorragend ausgerichtet wurde.
Siegerin wurde die 1. Vorsitzende des DDV – Katja von der Warth – vor Sebastian Franz und Jörg Amerkamp. Mit Jörg sowie Manfred Brendjes, Wolle Jetzki, Andreas Birtigh und Dirk Hörnemann qualifizierten sich 5 von 9 Startern (Heiner Müller spielte die Regio Nord, Platz 82, Punkte -33) für die deutschen Einzelmeisterschaften im September in Schlieben. Das letzte Ticket zur „Deutschen“ sicherte sich Platz 41.
Gesamtergebnis Regio West

Regio_West_2016_DDRN-Teilnehmer

Platz Spieler Verein Punkte
1 Katja von der Warth MH FUKS +193
2 Sebastian Franz K 1DCK +185
3 Jörg Amerkamp WES DDRN +173
8 Dorothee Benninghoff MO K92 +113
12 Manfred Brendjes WES DDRN +70
18 Wolfgang Jetzki WES DDRN +53
28 Andreas Birtigh WES DDRN +37
34 Dirk Hörnemann WES DDRN +23

 

08.05.2016 – Vorrunde Deutsche Mannschaftsmeisterschaften

Wir starten mit zwei Mannschaften in die 2016er-Meisterschaft. Unsere erste Mannschaft scheidet als Gruppenletzter aus. WES DDRN II zieht nach einem sonnigen Heimspiel auf Tina´s Terrase 🙂 in das Achtelfinale ein.

Mannschaft WES DDRN II

Mannschaft WES DDRN II

Ergebnis Gruppe 11 in Bonn

1. BN FURH I +56
2. MS DCM I +22
3. DU/WES ZHN/LIPK I +8
4. WES DDRN I -86

Es spielten: Dirk Hörnemann (+17 Punkte / 4 Runden), Manfred Brendjes (+3/1), Christian Romahn (-5/4), Frank Verbeet (-12/4) und Jörg Amerkamp (-89/3)

Ergebnis Gruppe 10 in Wesel

1. MZ/E DR/GD88 I +158
2. WES DDRN II -20
3. D DRAD I -58
4. DU ZHN I -80

Es spielten: Frank Bruns (+63 Punkte / 4 Runden), Werner Kiewitz (-3/4), Oliver Biersching (-40/4) und Wolfgang Jetzki (-40/4)

03.06.2016 – 9. Doko-Party WES DDRN – MO K92

Zur 9. Auflage der Doko-Party trafen sich 32 Spieler (13 aus Wesel) in Kamp-Lintfort.
MO K92 und Ernst waren ein guter Gastgeber. In diesem Jahr war der Begriff „Doko-Party“ auf Grund einer Hochzeitsfeier im Nebenraum, einschließlich lauten Disco-Beats, sehr treffend 😉
Den Sieg haben wir mit +92 zu -92 eingefahren. In der Geamtwertung steht es jetzt 5:4 für WES DDRN.
Die Einzelwertung gewann Hermann Baaken (MO K92/+59) vor Frank Verbeet (WES DDRN/+50), Klaus Kohaupt (MO K92/+48) und Rolf Meyer (WES DDRN/+45).
Die zehnte Auflage spielen wir im nächsten Jahr wieder in Wesel.

 

05.07.2016 – Schwarz-Solo Nr. 19 – Farbsolo Karo

Nach ziemlich genau 9 Monaten war es mal wieder soweit. Frank Verbeet spielte sein erstes schwarz angesagtes Farbsolo in Karo mit folgenden Karten:

Herz10_kleinHerz10_kleinKreuzDame_kleinKreuzDame_kleinPikDame_kleinPikDame_klein

KaroDame_kleinHerzBube_kleinKaroBube_kleinKaro10_kleinKaroKoenig_kleinPikAss_klein

 

10.09.2016 – Achtelfinale Deutsche Mannschaftsmeisterschaften

Ein Fussballspiel dauert 90 Min. ein DMM-Achtelfinale (leider) vier Runden.
Nach zwei Runden noch geführt, nach vier Runden ausgeschieden.
In Münster setzte sich die Heimmannschaft (MS DCM, +177) vor der Mannschaft aus Darmstadt (DA JA80, +55) durch.
sl_dmm_2016-achtelfinale

Ergebnis Gruppe 5 in Münster

1. MS DCM I +177
2. DA JA80 I +55
3. WES DDRN II -109
4. F SGCB I -123

Es spielten: Frank Bruns (+2 Punkte / 4 Runden), Holger Brendjes (-10/2), Rolf Meyer (-25/2), Oliver Biersching (-36/4) und Wolfgang Jetzki (-40/4)

 

24. & 25.09.2016 – Deutsche Einzelmeisterschaft in Falkenburg

Bei der Deutschen Einzelmeisterschaft in Falkenburg (Ausrichter: DC Schlieben) wurde erstmals eine Frau Deutscher Meister. Anette Crulci aus Bonn siegte mit 228 Punkten knapp vor Thomas Besier (MZ DR, +225) und Olaf Rade (F BIFÜ, +192).
Für unseren Verein erspielte Jörg Amerkamp (+119) einen tollen elften Platz.
dem2016_1

Ergebnis DEM vom 24. & 25.09.2016

Weitere Platzierungen:
26. Dorothee Benninghoff (MO K92, +89), 44. Hermann Baaken (MO K92, +58), 64. Klaus-Dieter Herbst (MO K92, +26), 86. Dirk Hörnemann (WES DDRN, +5), 96. Andreas Birtigh (WES DDRN, -9), 104. Wolfgang Jetzki (WES DDRN, -19), 109. Markus Scholten (GÖ TTER, -21), 150. Manfred Brendjes (WES DDRN, -64)

 

sl_dem_2016

  

18.11.2016 – 16. Hermann-Baaken-Pokal

Den 16. Hermann-Baaken-Pokal gewinnt Andreas Birtigh mit +52 Punkten. Nach zwei Spielrunden hatte er sich vor Rolf Meyer (+49) und Frank Bruns (+43) durchgesetzt. In diesem Jahr kämpften 15 Spieler um den Wanderpokal.

Platz Spieler Runde 1 Runde 2 Punkte
1 Andreas Birtigh +29 +23 +52
2 Rolf Meyer +17 +32 +49
3 Frank Bruns +22 +21 +43
4 Georg Harke +46 -8 +38
5 Manfred Brendjes +5 +27 +32
6 Dieter Biersching +17 +10 +27
7 Oliver Biersching +8 +9 +17
8 Dirk Hörnemann -15 +12 -3
9 Bärbel Daniels -18 +1 -17
10 Conrad Bergmann -39 +19 -20
11 Werner Kiewitz +16 -44 -28
12 Dorothee Benninghoff -30 -10 -40
13 Holger Brendjes +1 -56 -55
14 Johannes Swida -44 -36 -80
15 Norbert Daniels -15 n.T (-15)